Fuchhain hat gewählt – Bundestagswahl 2017

Fuchshain Wahlergebnis Zweitstimme (unverbindlich, ohne Briefwähler, ohne öffentliche Auszählung)*:

CDU: 34,6%

AFD: 24,9%

Linke: 14,1%

SPD: 10,1%

FDP 9,7%

Grüne 2,8%

Rest: andere Parteien

*Quelle: Besucher der  Auszählung. Die Auszählung erfolgte leider so, dass der Besucher der Auszählung nicht alle Zahlen prüfen konnte. Der Bitte des Besuchers um öffentliche Auszählung jeder Stimme wurde auch auf Nachfrage nicht nachgekommen. Es gab vom Wahlvorsteher in Fuchshain,  Hr. Meier, eine Ablehnung dieses Wunsches mit Hinweisen wie: „das haben wir schon immer so gemacht“, „die finalen Ergebnisse können später in der Zeitung / Amtsblatt nachgelesen werden“. Der stellvertretende Wahlleiter in Naunhof, Hr. Hankwitz, bestätigte telefonisch, das es kein Recht auf öffentliche laute Auszählung jeder einzelnen Stimme geben würde. Zum aktuellen Zeitpunkt kann juristisch nicht final geprüft gesagt werden, ob ein Besucher das Recht hat, die Stimmauszählung durch Mitzählen prüfen zu können. Der Angelegenheit wird nachgegangen und an dieser Stelle berichtet werden. $65 der Bundeswahlordnung  Abs. 5 lautet jedenfalls: „…Der Wahlvorsteher legt die Stimmzettel zunächst getrennt nach Zweitstimmen für die einzelnen Landeslisten und liest bei jedem Stimmzettel laut vor, für welche Landesliste die Zweitstimme abgegeben worden ist…“.